Stephanie Sophia Utz auf Xing finden

Referenzen

Information: Meine Referenzen finden Sie auch in meinem Profil als PDF- Download. Profil-PDF: Download starten

Weitere Informationen zu meiner Person finden Sie auf der Seite „Über mich„.

 

Referenzen: Stephanie Sophia UtzReferenzen: Beratung und Begleitung von Planungsprozessen und Projektentwicklungen

  • Stadt Ravensburg incl. diverser EU-geförderte und landesgeförderte Projekte 2005 bis 2013
  • Stadt Tuttlingen – Bahnhofsentwicklung 2013 und 2014
  • Beratung Bauvorhaben Schinner, Regensburg 2013
  • Beratung und Planung Bauvorhaben Bukarester Straße, Regensburg 2013
  • Beratung Bauvorhaben Weissenburger Straße, Regensburg 2014
  • Beratung und Konzeptplanung Bauvorhaben Otterbachweg, Regensburg 2014
  • Strategische Beratung Bebauungsplan Gewerbegebiet Brunn 2014
  • Planung und Beratung Bauvorhaben Nutz 2014
  • Städtebaulicher Rahmenplan „Steingriff“ Stadt Schrobenhausen in Zusammenarbeit mit Dömges Architekten AG Regensburg 2014
  • Dorferneuerung Frauenberg – Antragstellung seit 2014
  • Betreuung VOF- Verfahren für die Stadt Schrobenhausen „Sanierung Lenbachstraße und Lenbachplatz“ in Zusammenarbeit mit Dömges Architekten AG Regensburg seit 2014 – 2015
  • Beratung Bauvorhaben Rödl, Brunn 2015
  • Strategische städtebauliche Beratung für Dömges Architekten AG Regensburg seit 2014
  • Strategische städtebauliche Beratung Stadt Grafing bei München seit 2014
  • Strategische städtebauliche Beratung Stadt Trier seit 2015
  • Strategische städtebauliche Beratung Stadt Tittmoning seit 2015
  • Beratung Bauprojekt Donaustaufer Straße Bodenspeicher, Regensburg seit 2015
  • Betreuung VOF-Verfahren Stadt Neuburg an der Donau „Sanierung Straßen und Plätze Untere Altstadt“ seit Dezember 2015
  • Strategische städtebauliche Beratung Stadt Nittenau mit Projektbetreuung und Antragsstellung Förderprogramm KIP seit Januar 2016
  • Strategieklausuren und Mandatsträgerklausur für eine nachhaltige Stadt-/ Gemeindeentwicklung Stadt Grafing, Stadt Nittenau, Stadt Tittmoning, Gemeinde Pentling, Gemeinde Ursensolln, Gemeinde Marklkofen seit 2014

 

Referenzen: Beratung und Begleitung von Bürgerbeteiligungsverfahren als Mediatorin oder Moderatorin

  • Bürgerbeteiligungsveranstaltungen, Großgruppenmoderationen, Workshops usw. für die Stadt Ravensburg 2005 bis 2013
  • Kieswerke Salem 2012 Erweiterung des Abbaugebietes und Renaturierung
  • Nachbarngemeinschaft Oppersdorf zum Bebauungsplanverfahren „Oppersdorf – am Kirchgraben“ 2014
  • Strategieworkshop Schulkonzept Nürnberg 2014
  • Busanbindung „Am Wegfeld – U-Bahnhof Flughafen Nürnberg“ seit 2014 – laufendes Projekt
  • ISEK Pfaffenhofen, Stadt-Umland-Kooperation Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm
  • Beratungen und Konzepterstellungen für die Energiewirtschaft und Infrastrukturprojekte seit 2014
  • diverse Zukunftskonferenzen, Bürgerworkshops, ILE- und IRE- Projekte etc., Stadtentwicklungsprojekte, Strategieworkshops in Zusammenarbeit mit Identität & Image Coaching AG Eggenfelden seit 2014
  • Beratung und Konzepterstellung für die Gemeinde Tiefenbach zum Integrierten Ortsentwicklungskonzept (IOEK) in Zusammenarbeit mit Vogelsang Architekten Nürnberg und Linke und Kerling Landschaftsplanung Landshut laufendes Projekt seit 2015

 

Beratung und Begleitung von Bürgerbeteiligungsverfahren als Mediatorin und/oder Moderatorin für das Büro Identität & Image Coaching AG Eggenfelden seit 2014 bis 2015

  • diverse Zukunftskonferenzen, Bürgerworkshops, ILE- Projekte, Strategieworkshops
  • Stadt Schrobenhausen – Dialogplanung Innenstadt
  • Stadt Mindelheim – Dialogverfahren Bauabschnitt V – Fuggerplatz
  • Stadt Herzogenaurach – Dialogverfahren zum Thema Neubau einer Stadthalle
  • Markt Schnaittach – Erstellung eines städtebaulichen Entwicklungskonzept
  • Markt Wilhermsdorf – Prozesssteuerung und Bürgerbeteiligung zur Erstellung eines integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts
  • Westl. Landkreis Rottal-Inn – Erstellung eines integrierten räumlichen Entwicklungskonzepts
  • ILE Waginger See – Rupertiwinkel – Erstellung eines integrierten ländlichen Entwicklungskonzepts
  • Gemeinde Schäftlarn – Prozesssteuerung und Beteiligung zur Ortsumfahrung
  • Mandatsträgerklausur für eine nachhaltige Stadt-/ Gemeindeentwicklung Stadt Grafing, Stadt Nittenau, Stadt Tittmoning, Markt Geisenhausen, Gemeinde Gröbenzell, Gemeinde Ursensollen

 

 

Referenzen: Mediationen im internen und externen Bereich

  • Stadt Ravensburg 2005 – 2013
  • Stadt Hohenems, Österreich 2011 – 2012
  • und weitere Behörden und Unternehmen aus Süddeutschland insbesondere im Bereich von Infrastrukturmaßnahmen seit 2013

 

Referenzen: Coaching einzelner Mitarbeiter oder Teams

  • Stadt Hohenems 2011 und 2012, Bauabteilung incl. Leitbilderarbeitung und -überprüfung und Führungskräftecoaching
  • Führungskräfte und Personen der Öffentlichkeit insbesondere Bürgermeisterinnen und Bürgermeister seit 2011

 

Training

  • Seit 2011 Dozentin an Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Baden-Württemberg zu Themen, Bürgerbeteiligung, Kommunikation, Mediation und Konfliktmanagement, Führung und Frau in Beruf
  • Seit 2012 Dozentin an der Coachingakademie „DieCoachingAkademie“ in München zu Themen, Führung, Konfliktmanagement, Burnout und Werte
  • Seit 2015 Dozentin an der Akademie der Architektenkammer zu den Themen Bürgerbeteiligung, Moderation und Planungsprozesse
  • Seit 2015 Dozentin und Beraterin an der Bayerischen Verwaltungsakademie zu den Themen Bürgerbeteiligung, Kommunikation, Mediation und Konfliktmanagement, Führung und Frau in Beruf
  • Seit 2015 Dozentin an der VhW Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.  zu den Themen Bürgerbeteiligung, Moderation, Kommunikation und Planungsprozesse
  • Inhouse-Seminare seit 2013 für Kommunen und Unternehmen zur strategischen Entwicklung, Strategie, Leitbild und Werte, Kommunikation und Konflikte, Führung und Gesundheit, Teamentwicklung